Beiträge

6 neue Webinare

design for all goes digital: Wir bieten digitale Kurzworkshops mit Weiterbildungsnachweis.

45 Minuten bis 1,5 Stunden lang – die Webinare sind ein idealer Einstieg in die vertiefte Betrachtung von unterschiedlichen Themenbereichen. Wenn Interesse besteht können wir gerne weitere Inhalte anbieten.

Raumakustik, Nutzereinbindung, Orientierung, Badplanung oder Normung, die Übersicht und Detailinfos zu den design for all-Webinaren finden Sie hier auf unserer Webseite.

Die Webinare gelten als Weiterbildungsnachweis für die Rezertifizierung zum Experten für barrierefreies Bauen nach dem Schema P05 – Austrian Standards (Zert.Schema P-08.05 Punkt 9.2).

design for all-Workshops 2020

Seit Herbst 2019 gibt es unsere neue Workshop-Reihe. Aus gegebenem Anlass mussten wir die bereits geplanten Termine für 2020 leider absagen.

Neue Termine werden wir so bald wie möglich bekanntgeben.

Foto der Folder für die neuen Workshops auf einer Holzarbeitsplatte.
Die design for all-Wrkshops: Universal Design, Das A-B-C der Planarten, Bauseitige Praxis im Nassbereich, Barrierefreie Fluchtwege

Anmeldeinformationen und Details:
Workshop Universal Design
Workshop Brandschutz
Workshop Nassbereich
Workshop A-B-C- der Planarten

Zertifizierte*r Experte*in für barrierefreie Gebäude und Umgebungen

Lehrgang 2020

Bunte Silhouetten von unterschiedlichen Menschen

Dieser modulare Kurs vermittelt ein breites Verständnis für unterschiedliche Nutzungsanforderungen, das Zusammenwirken von Gesetzen, Verordnungen und Normen sowie praktische Beispiele zur Umsetzung. Ziel ist die Gestaltung von gebauten Umgebungen mit umfassender Nutzungsqualität für alle Menschen nach dem Design for All/Universal Design-Konzept.
>> Mehr über Inhalte, Termine und Kursgebühren
Kontaktieren Sie uns für ermäßigte Kursgebühren.

Radikal denken, verbindend gestalten

Extreme sind ja nichts, womit wir so gut umgehen können. Wir fühlen uns wohl im Vertrauten, treffen Entscheidungen aus der eigenen Erfahrungswelt heraus und bleiben gerne in unserer Komfortzone. Alles ganz normal.
Aber fatal, sobald wir für andere Personen entscheiden – und das tun wir täglich als Unternehmerinnen, als Gestalter, in der Politik. …

In der aktuellen Ausgabe von CareInvest erschien ein Artikel von Veronika Egger zum Thema ganzheitliches Gestalten / Universal Design. Anlass dazu war ihr Vortrag am 8. Tag der Wohnungswirtschaft im Rahmen der Altenpflegemesse 2019.

Download: Radikal denken, verbindend gestalten

Titelseite von CareInvest 18.19 und ein Foto von Veronika Egger auf der Bühne mit dem Moderator des 8. Tags der Wohnungswirtschaft, Michael Schlenke.
Titelseite von CareInvest 18.19 und Veronika Egger mit dem Moderator des 8. Tags der Wohnugswirtschaft, Michael Schlenke. Foto: Daniel George