Cities for All (noch) in Wien

Die Ausstellung CITIES FOR ALL zeigt Produkte, Services und öffentliche Räume, die dank ihres durchdachten Designs von allen Menschen genutzt werden können. Herausragende „Design for All“-Beispiele aus ganz Europa verdeutlichen, wie Design, das die menschliche Vielfalt berücksichtigt, Gleichberechtigung fördert und soziale Ausgrenzung reduziert.
23. Jänner bis 12. Februar 2013 im designforum Wien zu sehen.

Die Eröffnung am 22. Jänner war eine Möglichkeit, sich mit den Ausstellungsmacherinnen aus Finnland zu unterhalten, Sanna Simola & Terhi Tamminen, Organisatorinnen der Cities for All-Konferenz und Ausstellung 2012 – 2013. Gemeinsam mit Veronika Egger von design for all und Martin Fößleitner von design austria eröffneten sie die Ausstellung.
Eröffnungs-Team der Ausstllung: Veronika Eger, Sanna Simola, Martin Fößleitner, Terhi Tamminen und Severin Filek
Eröffnungs-Team der Ausstellung: Veronika Egger, Sanna Simola, Martin Fößleitner, Terhi Tamminen und Severin Filek

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.