Datenschutz-Erklärung

Erklärung zur Informationspflicht

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unseres Vereines.

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen
Wenn Sie per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage bzw. für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert.

Wenn Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren
Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Dafür erfassen wir neben Ihrer E-Mail Adresse auch Titel, Vorname und Nachname – diese dienen lediglich dazu, den Newsletter zu personalisieren.
Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung (double opt-in).
Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren, indem Sie im Newsletter den Link zur Abmeldung anklicken.
Unseren Newsletter haben wir mit MailPoet realisiert, dieser Plugin läuft auf unserem eigenen Webserver, der von einem österreichischen Provider gehostet wird. Der Mailversand erfolgt über unseren eigenen Server, d.h. wir nehmen keine Dienstleistungen von E-Mail Marketing Services in Anspruch. Das sogenannte „Tracking“ (Informationen, ob E-Mails geöffnet werden) haben wir deaktiviert.

Wenn Sie design for all-Mitglied sind
Damit wir Sie als zahlendes Mitglied registrieren und Ihre Mitgliedschaft verwalten können, brauchen wir Ihren Titel, Namen, Postadresse, Telefon und E-Mail Adresse. Diese Daten werden entsprechend der Aufbewahrungspflicht nach §132 der Bundesabgabenordnung auch nach Beendigung der Mitgliedschaft sieben Jahre aufbewahrt.

Wenn Sie auf unserer Website surfen

* Tracking des Benutzerverhaltens
Unsere Website verwendet WEDER Google Analytics NOCH sonstige Tracking-Tools, mit denen das Benutzerverhalten im Internet nachvollzogen werden kann.

* Logging: Erfassung und Speicherung des Surfverhaltens am Webserver
Ab 01.05.2018 wird in den serverseitigen Log-Aufzeichnungen das letzte Oktett nicht mehr erfasst. Anstatt der vollständigen IP-Adresse (z.B. 192.168.178.124) eines Besuchers unserer Webseite wird also nur noch ein Teil (192.168.178.0) protokolliert. Damit ist gewährleistet, dass es sich in der verbleibenden Rumpf-IP-Adresse um KEINE personenbezogenen Daten mehr handelt und somit KEINE Behandlung im Sinne der DSGVO erforderlich ist.

* Google Fonts
Unsere Websites verwenden Google Fonts. Die Google Schriftarten liegen auf Servern von Google (in den USA) und werden beim Seitenaufruf geladen, dadurch wird an Google übermittelt, welche unserer Internet­seiten Sie besucht haben, weiters wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers unserer Internetseiten von Google gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google: https://developers.google.com/fonts/faq (siehe: What does using Google Fonts API mean for the privacy of my users?)
https://policies.google.com/privacy?hl=de

Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten
Veronika Egger, Vorsitzende
design for all, Wilhelmstraße 26, 1120 Wien, Tel. +43 1 913 92 29