Erster Design for All-Award überreicht

2018 haben wir den Schritt gewagt und den Design for All-Award aus der Taufe gehoben, vorerst mit einigen Pilotprojekten. Unser erstes preisgekröntes Objekt ist der Leuwaldhof, Österreichs erste Rehabilitation für Kinder und Jugendliche in St. Veit im Pongau.

 Auf der Terrasse des Leuwaldhofs mit herrlichem Bergpanorama in's Salzachtal überreichen Veronika Egger und Peter Spitaler den Design for All-Award an die Preisträger.
v.l.n.r: Johannes Jilch, VAMED, Peter Spitaler und Veronika Egger, design for all, Thomas Bogendorfer, Leuwaldhof, Franz Laback, VAMED (Foto: Leuwaldhof)

Das Projekt wurde von design for all beratend begleitet. Wir haben bei der VAMED und dem Team von skyline architekten viel Engagement und Begeisterung erlebt, und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Im Leuwaldhof verbinden sich universelle Nutzungsqualitäten und Ästhetik mit den hohen technischen Anforderungen einer familienorientierten Rehabilitation.
Mit der Anerkennung „Design for All-Qualität“ in der Kategorie „Nutzungsqualität von gebauten Umgebungen“ würdigt design for all die kreative Umsetzung der Anforderungen für barrierefreie Nutzung.

Mehr über den design for all-Award