Design for All-Award

Ab Sommer/Herbst 2018 vergibt der Verein design for all den Award für „Design for All-Qualität“. Dieser Preis soll außergewöhnliche Leistungen im Bereich von Universal Design auszeichnen. Wir wollen Firmen und auch Einzelpersonen weiter dazu motivieren, innovative Konzepte und Lösungen in die Welt zu tragen, damit ein Stück zusätzliche Lebensqualität für alle Menschen entstehen kann.

Logo der Design for All-Award: Piktogrammkreis mit unterschiedlichen Menschen als Hintergrund, darüber ist der Text zu sehen: Design for All-Qualität

Einige Projekte wurden bereits nominiert, die Ergebnisse werden wir in den kommenden Monaten hier vorstellen.

Was ist „Design for All-Qualität“?

Universal Design-Strategien verbinden Nutzungsqualitäten und Ästhetik mit technischen Anforderungen sowie sozialen und kulturellen Gegebenheiten. Vorausschauende, flexible Lösungen liefern einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Nutzung.

Bei der Gestaltung der gebauten Umgebung, von Produkten, Systemen und Dienstleistungen wird die gesamte Vielfalt der Menschen berücksichtigt. Wenn dieser Ansatz von Anfang an mitgedacht wird, müssen weder ästhetische Kompromisse eingegangen werden, noch kommt es zu erheblichen Mehrkosten. Im Gegenteil, wesentlich mehr Menschen profitieren von der Design for All-Qualität und genießen die Vorteile von gutem Design mit universeller Nutzungsqualität.
Unternehmen, die auf diese Weise mit ihren Produkten, Gebäuden oder Dienstleistungen einen Beitrag zur besseren Lebensqualität für uns Alle beitragen, gehören unserer Ansicht nach vor den Vorhang.

Kriterien für „Design for All-Qualität“:

  • Der Gestaltungsprozess berücksichtigt die gesamte Diversität der Nutzer_innen,
  • Gestaltungslösungen sind nicht diskriminierend sondern integrativ und inklusiv,
  • die Lösungen sind im Alltag an unterschiedliche Nutzungsanforderungen anpassbar,
  • das Ergebnis ist attraktiv und komfortabel,
  • für Information, Interaktion und Kommunikation wird das Mehr-Sinne-Prinzip berücksichtigt.
  • Die Nutzung ist einfach, mühelos, intuitiv und fehlertolerant.

Der Preis wird derzeit in folgenden Kategorien vergeben:
1. Gebaute Umgebungen
2. Produkte und Interaktion
3. Information und Service

Einreichung / Nominierung
Bei Fragen zur Einreichung und Nominierung kontaktieren Sie bitte vorerst den design for all-Vorstand unter: info@designforall.at.