design for all

Der Begriff „Design for All“ steht für Qualität in der Gestaltung unserer Lebenswelt.
„Design for All“ ist mehr als barrierefrei. Es ist ein Konzept, das Nutzungsqualität für alle Menschen schafft – für Gebäude, Produkte und Dienstleistungen.
Design for All“ heißt auch „Inclusive Design“ oder „Universal Design“. Es denkt immer über den Tellerrand hinaus, nachhaltig und integrativ.

Den Verein design for all in Österreich gibt es seit 2006.

In unserer Interpretation der „7 Principles of Universal Design“) sind alle Gestaltungslösungen:

    1. inklusiv
    2. flexibel
    3. situationsgerecht
    4. komfortabel
    5. mühelos
    6. zukunftsfähig
    und …
    7. attraktiv