2013: das Design for All-Jahr?

In diesem Jahr war Design for All bereits ungewöhnlich oft in den Medien und bei Veranstaltungen präsent. Den Anfang machte die Ausstellung Cities for All im Designforum Wien – siehe Posting vom 4. Februar. Weiter ging’s mit der jährlichen Creative Industries Convention von Creative Industries Styria, 2013 unter dem Motto „Design for All“. Finn Petrén von Design for All Europe und Veronika Egger von design for all Österreich waren als Keynote Speaker geladen. Zusätzlich gab’s eine Workshop mit den Vortragenden, wo der öffentliche Raum für Fußgänger thematisiert wurde mit Übungen „im Gelände“ und Simulation von Hör- und Seheinschränkungen.
Link zur Presseaussendung der CI-Convention 2013

Finn Petrén und Veronika Egger, die beiden Keynote Speaker der Convention 2013

Finn Petrén und Veronika Egger, die beiden Keynote Speaker der Convention 2013. Foto: Stephan Friesinger

Dann ein Interview mit Lisa Ehrenstrasser und Veronika Egger in der benutz-bar für die Ö1-Reihe Open Innovation von Beate Firlinger zum Thema Inklusion. Ausgestrahlt in der Sendung Radiokolleg am 7. Februar 2013. „Open Innovation“, der Ö1 Jahresschwerpunkt, kann auch als Podcast abonniert werden.

Im Februar wurde bei Design Austria ein neuer Experts Cluster Inclusive Design gegründet, um das Knowhow innerhalb der Design Community zu versammeln und vernetzen.

Next? Watch this space.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.